Über mich

P1040562 (2)

Jahrgang 1976; Nikolauskind; verheiratet mit der Liebe meines Lebens; 2 Schulkinder (Jungs); aufgewachsen in Sachsen; wohnhaft in Mittelfranken; 2 Ausbildungen – Augenoptikerin und Erzieherin und letzteres mit Leidenschaft; Möchtegern-Gitarrespielerin; U2-Fan…

16 Gedanken zu “Über mich

  1. Bianca Günther schreibt:

    Hallo, kann man bei dir auch Schnittmuster bekommen? Die zwei Mädchen Sachen mit dem Einhorn sind toll!!

    Viele Grüße
    Bianca Günther

    • Liebe Silke, ist es das „Erwachsenen T-Shirt“? Das ist eine „Malina“ von ki-ba-doo. Solltest du die Kindershirts meinen, diese sind auch von ki-ba-doo (Frau Liebstes) und nennt sich „Lina“. Liebe Grüße – Peggy

      • Silke schreibt:

        genau das T-Shirt für Erwachsene meinte ich, hab`s gefunden! Vielen Dank
        Liebe Grüße
        Silke

  2. Chrissi schreibt:

    Hallo Peggy,
    Auch ich interessiere mich dafür, welche Schnittmuster Du für die tollen Heidi-Kleider mit dem zweigeteilten Vorderteil (oben) genutzt hast…. Das sieht nicht aus wie „Lina“
    Ich freue mich auf eine Rückmeldung.
    LG Chrissi

    • Und doch, liebe Chrissi, ist das Grundschnittmuster „Lina“ von ki-ba-doo. Dabei habe ich das Vorderteil an der „Brustrundung“ abgeändert. D.h.: ich habe das Schnittmuster zusammengesetz (Trägerteil + das obere Bruststück/ Ausschnitt-Teil) und dann – „nach Gefühl“ – eine andere Trennlinie gemacht, nämlich OHNE Träger. Unten ist einfach ein ausgestelltes Röcken, welches im Bruch ca. 5cm „erweitert“ wurde, so dass das Rockteil gerüscht werden kann. Das ist das ganze „Geheimnis“. Ich hoffe, die Erklärung ist verständlich. Liebe Mittwochsgrüße – Peggy

      • Chrissi schreibt:

        Guten Morgen liebe Peggy,
        Danke für die schnelle Antwort. Die Kleidungsstücke, die Du genäht hast, sehen sooo toll aus…. Mein Heidi-Stoff wird heute geliefert, dann kann ich demnächst anfangen 🙂
        LG Chrissi

  3. Tanja schreibt:

    Hallo,

    mir gefällt das Heide-Shirt sehr gut. Aus welcher Ottobre war der Schnitt, den Du abgewandelt hast, bzw., wie heißt er?
    LG Tanja

    • Hallo Tanja,
      die HeidiShirts/ Kleider sind – sofern ich nicht doch etwas übersehen habe – eine Schnittmusterabwandlung von „Lina“ (Ki-ba-doo/ Frau Liebstes).
      Liebe Grüße
      Peggy

  4. Kirsten schreibt:

    Hallo Peggy!

    Ich finden den Rock Cordula echt klasse!

    Meinst du, wenn man den Schnitt etwas verkleinert, kann man dann einen Kinderrock danach nähen?

    Liebe Grüße, Kirsten

    • Liebe Kirsten,
      vielen Dank für dein „Blumen“ und den Versuch „Cordula“ zu verkleinern. Kla, versuch es aus und trau dich!!! Viel Erfolg dabei… und ich würde mich über ein Ergebnisfoto sehr, sehr freuen.
      Liebe Sommergrüße aus Mittelfranken,
      Peggy

    • Hallo, der Rock fällt „normal“ aus… also wenn du regulär Gr. 40 trägst, so kannst du auch im SM diese Größe nehmen, wobei ich dennoch keine Garantie dafür übernehme. Bisher habe ich dazu noch kein negatives Feedback erhalten.
      LG und frohes Nähen – Peggy

  5. Nadine schreibt:

    Hallo Peggy, was ist denn das für ein Schnitt von dem Shirt was du für dich aus dem Dornröschen-Kombistoff von S&L genäht hast?
    Liebe Grüße
    Nadine

      • Nadine schreibt:

        Vielen Dank für die schnelle Antwort! Das brauche ich unbedingt 😄
        Das sieht wirklich total schön aus und der Stoff ist wie gemacht dafür! 💖
        Ich hoffe, ich bekomme Freitag etwas davon ab 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s