Federleicht

Es gibt Stoffe, da spricht mich das Design in Nullkommanichts SOFORT an. Ein Blick und BÄÄÄÄÄÄÄM!!! ist es um mich geschehen.

Schlichte Stoffe mit klaren Farben und filigraner Linienführung haben da bei mir fantastisch gute Chancen… so auch „Volar“ von Lillestoff aus der wunderbaren Hand von milchmonster. Ein Stoff der meine maritime Sehnsucht streichelt und der wahrhaftig „federleicht“ auf der Haut liegt. Ein Riesenkompliment an Desingnerin und Stoffproduzent.

Ich hatte gesiegt und in meinem Warenkorb die „elegante Beute“ willkommen geheißen. Und auch wenn es mich nahezu um meinen Verstand gebracht hat – oder STOPP!!! Gerade deshalb wusste ich bis gestern nicht, welches Schnittmuster ich damit beglücken könnte.
Klar war: es MUSS ein Kleid sein. Feminin und doch verspielt – ein´s, was ich gern anziehen werde, ohne mich ver-kleidet zu fühlen.

Volar E1

Die Tüfteleien haben dann eine Mischung aus verschiedenen SM ergeben, die dann zusätzlich etwas abgewandelt wurden.
So habe ich „obenrum“ eine Shelly genäht, die jedoch stark verkürzt ist und deren Ärmel verändert wurden. Dann folgt ein Taillenbund und unten schließt sich das Rockteil aus dem BurdaSchnitt 8174 an. Die Mädchennote erhält das Kleid zusätzlich durch die Wellenkante. Die musste einfach sein, weil die Farben nach Wellen und Meer nur so rufen.
Hals- und Armabschlüsse habe ich mit elastischem Paspelband versehen – dezent und doch akzentuierend.

Volar E2

Nun steht dieses Kleid in der sehr engen Wahl zum Hochzeitsgast-Kleid 2016 für mich. Gern auch mit dem versteckten, eher wenig-volumiösen Petticoat darunter. Na mal schauen, ob ich´s mir nicht doch wieder anders überlege und es bei den kommenden heißen Temperaturen „einfach“ tragen werde, anstatt bis zur „Huxt“ zu warten.

Ganz liebe beschwingte Grüße

Peggy

Advertisements

4 Gedanken zu “Federleicht

  1. ganz sicher tragen! an den kommenden sommertagen und … immer! das kleid ist hammerschön. es passt zu dir, als würdest du nie was anderes tragen. wie eine zweite haut. ein federkleid.
    großartig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s