Wenn doch alles so einfach wäre…

Ich weiß nicht, wie oft ich hier schon zu schreiben begonnen und es doch wieder gelöscht habe. Mich erschüttern noch immer die Ereignisse des letzten Wochenendes – ich kann sie nicht mal in meinem Kopf richtig sortieren. Einfach nur Entsetzen, Angst und eine gewisse Leere/ Starre…

Als ich im September meinen Konzerttrip nach Berlin organisierte, hatte ich verschiedene Dinge zu berücksichtigen. Eine Frage kam dabei unterschwellig auf: was ist, wenn dort irgendetwas – radikales/ terroristisches – passiert…??? So viele Menschen – „normale“ Menschen, die sich amüsieren/ abrocken/ abfeiern wollen – treffen aufeinander – bei einer Band, die sich politisch lautstark äußert. Die scheinbar perfekte Angriffsfläche… Diese Gedanken waren im Hinblick auf die enorme Vorfreude U2 endlich live zu sehen, verhältnismäßig gering. Auf die mir gestellte Frage gab es auch nur eine Antwort: ich werd es nicht verhindern können. Es kann überall und jeden treffen. Das ist Terror …

Um die ermordeten unschuldigen Menschen der Paris-Anschläge tut es mir sehr, sehr leid – mehr kann ich im Moment nicht dazu sagen.

Und eigentlich sollte dieser Blogbeitrag ein Hinweis auf etwas Schönes sein. Und vielleicht schaffe ich ein Stückweit die Kurve mit dieser kleinen Geschichte:

Zu den neuesten Stoff&Liebe-Stoffen gibt es wieder eine Stickdatei. Ich selbst besitze keine passende Maschine dafür – das wissen die aufmerksamen „Kompetenz-Team-Mitglieder“ aus der Probenähgruppe. Jedenfalls wurde in der Vorrunde die besagte Stickdatei gezeigt und jemand bejammerte ebenso das Nicht-besitzen-einer-Stickmaschine. Nette – von „regenbogenbuntes“ – hatte darauf hin geschrieben, dass man doch jemanden vom Stickteam fragen könnte. Tolle Idee, dachte ich auch für mich, hab aber niemanden angesprochen…

P1050536

Tja und dann erhielt ich Post. Nur ein kleiner Merkzettel war beigelegt … ein Zettelchen mit ein paar unvermittelten lieben Worten und 3 gestickte Pfauen-Federn. Ich hab mich so sehr darüber gefreut. You made my day… Und so habe ich ein breites Grinsen im Gesicht, durch diese unverhoffte Kleinigkeit, die einfach mal so „zwischendurch“ passierte. Wenn doch alles so einfach wäre…

Und nun finde ich den Faden zu meinen Nähbeispielen aus den neuen „Pavo“-Stoffen exklusiv bei Stoff & Liebe. Hier sind sie… vernäht zu einem „Shirt oder Kleid“ von allerlieblichst.

P1050498P1050492P1050494

Wirklich eine tolle Farb- und Verarbeitungsqualität! Das Muster „Pavo“ ist für meinen Geschmack nicht zu groß und nicht zu überladen. Tja und der Kombistoff „Herzen“ ist wahrlich allerliebst. So schön – egal ob in pink oder türkis!
Zum Schnitt: ich habe die Ärmel – im Gegensatz zum Original – etwas verschmälert, da ich es nicht ganz so „trompetig“ wollte. So trifft es meinen Tragegeschmack.

P1050505P1050533

 

 

 

 

 

Aus dem dunkelrotem „Pavo“ habe ich zunächst mein „altes“ und erstes Schnittmuster von allerlieblichst herausgekramt „Raglanshirt“. Dazu habe ich Uni-Dunkelpink Pamuk-Jersey (ebenso von Stoff&Liebe) kombiniert. Ich denke, das passt super zusammen.

Pavo 2

Außerdem habe ich mir noch eine wunderbare „Missy“ gebaut. „Gebaut“, weil ich das Shirt eigentlich schon einmal anders „fertig“ hatte – mit einem anderen gemusterten Stoff. Da gefiel mir jedoch das Halsbündchen nicht, so dass ich den oberen Teil abgetrennt und mit dem Pavo ergänzt habe.

pavo 1 missy

Den Halsausschnitt habe ich insgesamt etwas enger gemacht – so fällt der Kragen auch nicht so „hals-fern“. So gefällt es mir ganz gut. Tja und das SM „Missy“ ist sowieso eines meinder derzeitigen Lieblingsschnittmuster.

Die „Pavo-Stoffe“ gibt es ab morgen (Freitag, 20.11.15) hier.

Ich wünsch euch was,

Peggy

Kombistoffe-Uni: 
Pamuk-Jersey + Nelly-Sommersweat je in dunkelpink - beides bei Stoff&Liebe zu haben
Advertisements

Ein Gedanke zu “Wenn doch alles so einfach wäre…

  1. Die Stoffe und natürlich deine beiden Shirts sehen hinreißend aus! Leider konnte ich die Stoffe nicht mehr finden. Sind wohl höchstwahrscheinlich schon vergriffen. Na, wen wundert’s! Alles Liebe. ❤ Janine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s