Vintage Stars…

Vor einiger Zeit hatte ich so „mir-nicht-dir-nichts“ ein Probe-Näh-Päcken von Stoff&Liebe erhalten. Keine Vorschau, keine Vorankündigung… einfach so. Drin enthalten waren 2 Sorten der „Vintage Stars“ … rot und grün.

Für den grünen hatte ich schnell Verwendung. Mein“Kleiner“ hatte sich ein Shirt mit Streifen daraus gewünscht. Der mittelgraue Jersey hatte da ganz gut dazu gepasst.
(Beitrag: hier)

Doch was mach ich mit den roten Sterne…??? Erstmal zur Seite damit… immer wieder mal in die Hand nehmen, ihn gegen andere Stoffe halten, doch wieder wegpacken und warten, was passiert.
Dann kam der freundliche Hinweis von Simone (S&L), dass die Restbestände am Montag, 07. September (MORGEN!!!) erneut in den Verkauf gehen. Was weg, dann weg!

P1040890Tja und dann drehen sich die Gedanken erneut um´s „Rote“. Die Stoffqualität ist wirklich sehr gut. Er liegt schön flach unter der Maschine, ist aber nicht steif – wie auch, ist ja Jersey! Aber ich hab diesmal wirklich schwer getan, mit meiner Kombiwahl.
NUR die Sterne zu nehmen, war mir zuviel des Guten… aber kein Unirot (oder sogar Rosa – aber das hab ich gar nicht da… nur Ministückchen!) passte. Und dann hab ich ja nun doch nicht DEN Mega-Uni-Vorrat bei mir.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich habe ihn mit braunem Pünktchenjerse (Jerseydots) kombiniert und das Ganze zu einer hübschen Toni-Babydoll-Tunika verarbeitet – mal wieder. Zwischen den Stoffen liegt ein elastisches Paspelband, welches ich sehr gerne benutze, um kleine Akzente zu setzen („kannst´e gleich bei S&L mitbestellen“ 😉 ).

Und da is´es:

Vintage Stars 3

Und wenn dir die „Vintage Stars“ gefallen, dann schau morgen (in aller Früh) bei Stoff & Liebe vorbei, weil wegen siehe oben.

Kommt gut in die Woche,

Peggy

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Vintage Stars…

    • Liebe Regine,
      die „Vintage stars“ sind schon lange, lange vergriffen, falls du daraus was haben wolltest. Falls du allgemein Interesse an genähten Unikaten hast, dann schau doch mal in meinem DawandaShop vorbei oder kontaktiere mich über meine email-Adresse p.s.handmade@t-online.de. Im Moment bin ich zwar beruflich stark ausgelastet, aber vielleicht findet sich ja ein Weg (oder ein anderer Zeitpunkt).
      Liebe Grüße
      Peggy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s