Wenn die Bienen wieder summen….

… dann ist der Frühling da… oder neue Stoffe … oder neue Ideen… Oder alles zusammen und doch ganz anders.

Doch eins nach dem anderen:
Es klingt wohl „altbacken“, wenn ich mich für mein lausiges Bloggerdasein entschuldige, oder? Und dennoch: es tut mir leid, dass ich mich hier so wenig zu Wort melde, zumal ich doch tatsächlich über Leser freuen kann. Das tu ich auch und kann es im Grunde gar nicht richtig nachvollziehen, weil mein Leben auch nur eins von vielen ist…

Im Moment habe ich gefühlte 1325 verschiedene Gedanken und ähnlich viele Gefühlswelten, die mich z.T. ganz schön aus der Bahn werfen. UND die ich zunächst erstmal für mich sortieren muss. Das kostet Zeit und auch Nerven … und das ganze in Worte zu fassen, fällt mir aus eben gesagten Gründen schwer.

IMG_1093

Leider tüfftle ich im Moment NICHT an neuen Schnittmustern … also zumindest nicht an solchen, wie der Name besagt. Es ist eher ein wahr-nehmen der derzeitigen Situation – vor allem im beruflichen Bereich. Ich fühle mich derzeit um viele Jahre zeitversetzt – Gefühlszustände, wie ich sie vor Jahren schon mal hatte. So als mir bewusst wurde: ich brauche eine (komplette) berufliche Veränderung… oder auch in die Zeit, als ich mich hin-und-hergerissen fühlte, wo ich nun denn arbeiten möchte. Boah, das ist megaanstrengend… und es dauert (bei mir) so sehr viel Zeit, bis ich verstehe, was ich eigentlich will oder warum es im Moment mir so ergeht.

Doch aus solchen verzwickten Situationen/ Umständen/ Lebensabschnitten ergeben sich  zukunftsweisenden Ideen … Visionen, die mich in neue Bahnen lenken. Ha! Und das ist wiederum MEGAAUFREGEND. Ich bin ja so ein „Projektmensch“. Ich setzte mir ein Ziel und versuche daraufhinzuarbeiten. Ein Ziel, was mein Leben wahrscheinlich wieder komplett neu strukturieren wird…. was sich jedoch aus jetztiger Sicht lohnenswert erscheint.

IMG_1232

Das ganze ist nun sehr „oberflächlich“ – nicht viel aussagend – für den Leser „da draußen“… und ich bin am Zweifeln/ Überlegen, ob ich hier eine neue Kategorie aufmache, wo meine derzeitige Vision seinen Platz findet. So als Reflexionsfläche und ein Stück weit auch „Antrieb“ (, denn wenn ich glaube, die Leser verfolgen mein Vorhaben, dann bin ich wohl eher gewillt daran, es wieter zu verfolgen, als im Sande es verlaufen zu lassen. Ja, wahrscheinlich!).

So viel zum „Befinden“ meinerseits. Aber im Grunde geht es mir gut und inzwischen bin ich wirklich wieder optimistisch, statt stagnierend.

Und weil der Frühling alles neu macht, möchte ich nun meine neuesten Werke rund um´s Probenähen präsentieren. „Die Biene“ kommt mit großen wilden Flügelschlägen und will in die Stoffhäuser bzw. in euer Heim. Stoff & Liebe haben ein wunderbares „Biene Maja“ Design auf sehr gute Stoffqualität drucken lassen. Das erste ist vielleicht ein bisschen „quietschig“, aber dafür total kindgerecht…

P1020252 P1020254

Ich habe die Stoffe zu einer „Evelinchen“ (von allerlieblichst!) vollendet. Hier lag die rot-weiß-Kombi nahe, obwohl es weitaus mehr Möglichkeiten gibt. Da ich aber gern eine Farbe aufgreife, die eh im Stoff mit drin ist und die ich „lagernd“ habe, war es eben wieder Rot-Weiß. Ausserdem macht es das ganze ein bisschen „traditionell“, oder?

biene 1

Und so sieht´s im „Tragezustand“ aus:

biene 1

Als Probenäher bin ich zu „Schweigepflicht“ verdonnert… und es fällt z.T. sehr schwer, zumal hier auch noch andere wundervolle Designs liegen, die ich euch bald zeigen darf…. Hachz, wenn ihr wüßtet…

Ich bedanke mich bei Markus, Daniela + Simone (+ Team) für das entgegengebrachte Vertrauen in mein Nähtun. Es war mir erneut eine Ehre.

Tja und weitere geniale, entzückende, liebliche und fetzige Kreationen erwarten euch im S&L-Blog von den anderen fleißigen Bienchen. Und demnächst schiebe ich hier auch noch eine weitere Variante nach… geht ja nicht, dass ich nur ein Teilchen hier abliefere. Tzzzsissis…

Habt eine angenehme Woche!

Peggy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s