RUMS 05 – 2014

Man(n), ich hätte es wissen sollen… dass dieses RUMS „süchtig“ macht!
Ich hab mir diese Woche einen Traum erfüllt: ich hab mir aus Ankern ein Herzensstück genäht. Also nicht so wirklich, denn es handelt sich natürlich um ein Kleid aus Anker-Jersey-Stoff. Die Grundlage dafür bietet wieder eine Shelly in Kombination mit meinem „Jessy“ Rock – wenn auch weiter ausgestellt. Leider ist mir das Halsbündchen diesmal etwas zu weit geworden – 3cm kürzer und es würde im Tragezustand etwas weniger bzw. gar nicht abstehen. Vermutlich fällt´s aber nur mir auf… (oder aber ich trenne es doch noch mal ab… aber diese „Aufdrasselei“ – nee, da mach ich wohl mehr kaputt, als mir lieb ist. Punkt.).

Tja und mit den Ankern – ein Sommerliebe? Ich weiß es nicht, aber im Moment bin ich voll – aber sowasvon VOLL – auf dem maritimen Trip. Das ist für mich der In-Begriff schlechthin. LOVE IT!

Und was die anderen Mädels für sich fabriziert haben, könnt ihr hier sehen…
Meins ist jedenfalls dieses hier:
BildSchnitt: oben „Shelly“ (Farbenmix) unten „Jessy“ (meiner)
Stoffe: über DaWanda erhältlich

Liebe Donnerstaggrüße in die Runde
von der Peggy

 

 

Advertisements

11 Gedanken zu “RUMS 05 – 2014

  1. Hach, du kannst es wirklich tragen. An deinem zarten Figürchen sehen deine Kleider einfach genialst aus. Sowas von schön – da darf Rums süchtig machen, wenn du weitere so tolle Kreationen zauberst!!
    Liebe Grüße
    Veronika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s