RUMS 2nd 2014

Ja und da mach ich „zu später Stunde“ auch noch bei RUMS mit…
Im Prinzip habe ich den Rock schon ziemlich lange… also sicherlich schon knapp 2 Jahre lang. Es war eines meiner Erstwerke nach eigenem Schnittmuster. Ich bin immer noch total begeistert, wie ich diesen „Dreierlei-Rock“ umgesetzt habe.

Die Stoffe hatte ich bei meinem Kauf in der „Nähwelt Flach“ in Aschaffenburg gekauft. Es sind eigentlich Patchworkstoffe – 100% Baumwolle, aber wer sagt denn, das diese nicht „Mode-tauglich“ sind…? Ich hatte mich sofort in den „Typwriter“-Stoff verliebt – irgendwie ein bisschen „vintage“. Das gefällt mir sehr.

Bild

 

Zwischen den Stoffen habe ich Paspelband eingearbeitet und unten schließt ein Schrägband mit Häkelspitze das ganze ab. Obenrum habe ich Bündchenware dran – passt immer. Damit mir der Rock nicht hochrutscht habe ich (sogar!) Futter eingenäht. Hach, wie schon gesagt, ich bin immer noch sehr von mir begeistert.

Und weil der Rock mein EIGEN ist und er mich auch weiterhin begleiten wird, zeige ich ihn heute auf RUMS.

Liebe Grüße und bis bald,

Peggy

Advertisements

2 Gedanken zu “RUMS 2nd 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s